Blog

  • Flyer zum AntiRa-Forum 2014
14.10.2014

Gegen Diskriminierung? Haben wir was!

Das Antirassismus Forum 2014 der ver.di Jugend in Naumburg

Ihr habt etwas gegen Diskriminierung in der Schule, im Betrieb oder in der Gesellschaft? Ihr wollt euch aktiv dagegen engagieren? Dann seid ihr herzlich bei uns eingeladen – zum Arbeitskreis Antidiskriminierung im Allgemeinen und zum Antirassismus Forum 2014 im Speziellen!

„Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit. Bewegt euch, denn wir brauchen eure ganze Begeisterung. Organisiert euch, denn wir brauchen eure ganze Kraft.“ (Gramsci)

Wir von der ver.di Jugend haben beim Thema Diskriminierung eine ganz klare Position: Rassistische und faschistische Einstellungen oder Verhaltensweisen dulden wir nicht. Gegen Diskriminierung in jeder Form werden wir auf allen Ebenen aktiv und mobilisieren dazu so viele Mitstreiter_innen wie möglich. Gemeinsam machen wir uns stark und engagieren uns gegen rechts – zum Beispiel beim diesjährigen Antirassismus Forum der ver.di Jugend in Naumburg.

Und dieses Engagement ist heute sogar wichtiger denn je!

Solidarität statt Ausgrenzung
Hierzulande bieten seit einigen Jahren aktuelle Themen und Hintergründe diskriminierender Mechanismen verstärkt Anlass zur Diskussion und auch zur Intervention. So erleben wir im Kontext der EU-Wahl und der sozialen Krise in Europa einen deutlichen Aufschwung im politischen rechten Flügel, der auf soziale Fragen nationalistische und rassistische Antworten liefert. Gleichzeitig beobachten wir eine neue Intensität von selbstorganisierten Refugee-Protesten. Und auch die Aufarbeitung rund um den NSU wirft eher mehr Fragen auf, als über die Hintergründe aufzuklären. In diesem Zusammenhang hagelt es auch für die euphemistisch als „Verfassungsschutz“ (VS) bezeichneten Inlandsgeheimdienste immer mehr Kritik.

Der Arbeitskreis Antidiskriminierung der ver.di Jugend lädt euch herzlich dazu ein, euch beim Antirassismus Forum 2014 in Naumburg mit diesen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen. Gemeinsam diskutieren wir Lösungen, die eine passende Antwort gegen jede Art von rechter Gewalt liefern.

Euch erwartet also ein Wochenende voller spannender Inhalte und mit genügend Raum für gemeinsamen Austausch und Vernetzung!

Antirassismus Forum 2014
Auch in diesem Jahr ist das Antirassismus Forum für die ver.di Jugend das zentrale Ereignis des Jahres, bei dem wir uns gemeinsam weiterbilden und unsere Erfahrungen bei lokalen Kämpfen austauschen. Von Freitagabend bis Sonntagmittag haben wir ein umfangreiches Paket auf dem Zettel – so werfen wir beispielweise einen kritischen Blick auf herrschende Geschlechterrollen, setzen uns mit Flüchtlingsproblematik und -protesten auseinander und nehmen die Entwicklung der europäischen Rechten unter die Lupe.

Ein zusätzliches Argumentationstraining unterstützt unsere rhetorische Schlagkraft, ebenso erarbeiten wir Konzepte zur betrieblichen Arbeit gegen Diskriminierung. Obendrauf bieten wir euch natürlich auch jede Menge Freiraum, um euch in entspannter Atmosphäre kennenzulernen und auszutauschen.

Hier findet ihr den Flyer zum diesjährigen Forum als PDF mit den wesentlichen Infos in kompakter Form zum Download.

Das komplette Programm und alle Inhalte unseres Antirassismus Forums 2014 gibt es ebenfalls als PDF.

Das Antirassismus Forum 2014 wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes.

Übrigens: Mit ver.di-Mitgliedsausweis ist die Teilnahme kostenlos und auch die Fahrtkosten unserer Mitglieder werden von uns übernommen! Klingt super? Dann auf zur Anmeldung!

Anmeldung – so funktioniert‘s
Das Antirassismus Forum 2014 findet vom 24. bis zum 26. Oktober in unserer Bildungszentrale in Naumburg (Hessen) statt.

Um euch anzumelden, schickt ihr ganz simpel eine E-Mail an jugend@verdi.de. Im Anschluss erhaltet ihr weitere Details zum Ablauf und zu den Inhalten unserer Veranstaltung.

Wir freuen uns auf euch – beim Antirassismus Forum 2014 und auch beim AK Antidiskriminierung!

Arbeitskreis Antidiskriminierung
Gemeinsam gegen rechts mit der ver.di Jugend – unser Arbeitskreis Antidiskriminierung (vorher Antirassismus) unterstützt und berät betriebliche Interessenvertretungen und alle, die sich engagieren möchten gegen Diskriminierung in Schule, Betrieb oder Gesellschaft.

Ob ihr nun Unterstützung bei einem Diskriminierungsthema in eurem Betrieb benötigt oder bei unserem Arbeitskreis mitwirken möchtet: Nehmt einfach Kontakt mit uns auf, am schnellsten per E-Mail an jugend@verdi.de!

Weitere Infos rund um das Thema Ausgrenzung und rechte Gewalt gibt es natürlich auch auf unserem Portal gegen Diskriminierung unter www.aktiv-gegen-diskriminierung.info – gleich mal reinsurfen!